CO2-Sensoren / Luftgütesensoren

Handmessgeräte für Raumluftqualität, CO2-Datenlogger, Kohlendioxid-Transmitter / Wächter

Neben unseren CO2-Ampeln bieten wir Ihnen mobile und stationäre Messtechnik zur Überwachung der Raumluftqualität und des CO2-Gehaltes der Atemluft. Die CO2-Handmessgeräte ermöglichen Referenzmessungen und können ebenso zur Messung des Leitparameters Kohlendioxid in Büros und Schulklassen mitgebracht werden, wenn dort keine CO2-Ampeln vorhanden sind. Mit Hilfe unserer CO2-Datenlogger können Sie Langzeitmessungen durchführen und auch rückwirkend prüfen, ob ein Raum bei Anstieg des Kohlendioxid-Gehaltes auf etwa 1.000 ppm entsprechend gelüftet wurde.

Da der Kohlendioxid-Gehalt auch ein Indikator für potenziell mit Viren (wie dem Coronavirus SARS-CoV-2) belastete Aerosole in der Atemluft ist, ist regelmäßiges Lüften eine besonders wichtige Hygiene-Maßnahme. In vielen geschlossenen Räumen wird jedoch nicht durch das Öffnen von Fenstern gelüftet, sondern über eine Lüftungsanlage. Um solche Lüftungsanlagen gezielt anzusteuern bieten wir Ihnen CO2-Transmitter und CO2-Wächter, die über analoge Ausgangssignale und Schaltrelais die Lüftung automatisch aktivieren können.
Gerne beraten wir Sie bei der Wahl Ihres CO2-Sensors.